Helfen!


Tierschutz

 

Tierschutz ist für uns ein wichtiges Thema, für euch auch?

 

Oft haben ja Tiere aus dem Tierschutz einen schlechten Ruf.

Sie seien alle gestört, nicht mehr erziehbar. Die Leute spinnen sich die verrücktesten Dinge zusammen. Sicherlich werden auch Tiere dort zu finden sein, die ein Trauma haben aber warum? Weil es der Mensch ihnen angetan hat und nicht weil sie alle gestört auf die Welt gekommen sind. Aber leider denken Menschen oft nicht so weit und wollen es lieber bequem, sehr schade. Wir sind der Meinung, jedes Tier hat eine 2. Chance verdient und sie sollen ebenso einfach nur geliebt und Aufmerksamkeit bekommen. Wir haben zum Beispiel unseren Kater Billy und auch Juna, die Hündin meiner Mutter, aus dem Tierschutz und nein sie sind nicht schwer Verhaltensgestört!

 

Wenn man sich aus den verschiedensten Gründen nicht für ein Tier aus dem Tierschutz entscheiden kann, dann gibt es natürlich viele andere Möglichkeiten wie eine Tierschutzorganisation unterstützt werden könnte.

Wir z.B. fahren gern ins Tierheim und bringen Futterspenden vorbei.

Alternativen könnt ihr auch z.B. Pate oder Gassigeher werden, Kratzbäume für Katzen spenden oder wer hat, alte Waschmaschinen werden auch oft genommen. Schaut doch einfach mal auf die Website euer Tierheime was gerade benötigt wird.

 

Wir haben uns vorgenommen, unsere Website und unsere Social Media Kanäle zusätzlich anzubieten, um dem Tierschutz die Möglichkeit zu bieten, sich und/oder ihre Tiere vorzustellen und somit bei der Vermittlung zu unterstützen. 

 

Habt ihr noch andere Idee wie wir euch unterstützen können, dann meldet euch doch bei uns!

 

Viele Grüße Evi & Steffen


Berliner Tiertafel e.V.

Berliner Tiertafel e.V.

„Werbung“ - Da Nennung & Empfehlung. Alle genannten Nennungen und Empfehlungen wurden nicht gesponsert.

Die Berliner Tiertafel hilft Besitzern und ihren Tieren in Not. Aber was heißt das?

Es kann jedem einzelnen von uns treffen, dass wir finanziell in Not geraten weil wir z.B. unseren Job verlieren, Krankheitsbedingt nicht mehr arbeiten gehen können oder eben aus anderen Gründen. Leider gibt es doch sehr viele Tierhalter, die nicht mehr in der Lage sind, ausreichend oder gar nicht mehr für sich und seinem Tier zu sorgen. Sie haben aber die tolle Möglichkeit sich Unterstützung bei den Helden der Berliner Tiertafel zu holen.

Wir empfinden es als eine ganz tolle Art, Tier & Mensch zu helfen ohne das sich die Halter von ihren Liebsten trennen müssen.

Wenn ihr mehr über die Berliner Tiertafel erfahren wollt oder wissen möchtet wir ihr sie unterstützen könnt, dann besucht doch einfach mal ihre Website.

 

Wir bestellen über ihre Wunschliste verschiedene Produkte die sie aktuell benötigen.

Sie bekommen die nötigen Produkte und wir erhalten die Rechnungen.

 

Evi & Steffen